Landesnetzwerk

Lokale Projekte

Inter*Trans*Express – eine Reise an und über Geschlechtergrenzen

Ika Elvau hat am Freitag im Life-Point Emden in gemütlicher Runde nachgezeichnete Dialoge, mal Gedichte und mal Alltagsszenarien vorgetragen. Dabei hatten wir das Glück, dass neben Texten aus Ikas Buch auch neuere noch nicht veröffentliche Texte vorgelesen wurden.

Ika Elvau beschreibt persönliche Erfahrungen und macht damit Inter*Perspektiven sichtbar.

Den Besucher*innen an diesem Abend gab Ika zudem auch viel Raum Fragen zu stellen, sich auszutauschen und auch über eigene Erfahrungen und Erlebnisse zu berichten.

Ein großes Dankeschön von SCHLAU Ostfriesland an Ika, dass Du uns besucht hast!

SCHLAU Ostfriesland unterstützen!

Jetzt spenden

Unser Team trifft sich regelmäßig im Café LifePoint in Emden. Interessierte dürfen gerne dazu kommen. Voher einfach per Mail oder Telefon bescheid sagen.